Prägende Momente

BK1991_ChemieLeistungskurs_korr_640

Berlin: Frühjahr 1991. Das grundlegende Verständnis, warum und in welcher Weise unsere materielle Welt miteinander verkehrt und sich damit für uns in Beziehung bringt, stammt zu wesentlichen Teilen aus dem Chemie-Leistungskurs an meinem College, dem Berlin-Kolleg, das ich von 1988 bis 1991 besuchen durfte. Unter der damaligen fachkundigen und augenzwinkernden Anleitung von Gerd Juchnicki-Franke war der Unterschied zwischen Entropie und Negentropie bald verstanden.
Foto © Renate Fischer-Kremer

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Prägende Momente abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.