9/11 – follow the software: die Schweiz

Es hat etwas Süffisantes, dass die in den letzten Tagen in der Schweiz entdeckte NSA-Backdoor bei im Ausland eingekauften Kampfjets nun dahingehend umgedeutet werden soll, dass dies eben darum kein Problem sei,  weil „die Schweizer Luftwaffe müsse auch nicht auf eine militärische Auseinandersetzung, sondern auf den Luftpolizeidienst ausgerichtet sein, solange dieser nicht zivil organisiert sei.“

Denn im „Luftpolizeidienst“ ist der nette Fern-Amerikaner, der die Maschine im Zweifelsfalle im Fluge übernimmt, kein Problem.

http://www.bernerzeitung.ch/schweiz/standard/Die-NSA-fliegt-beim-Gripen-mit/story/30667718

http://www.bernerzeitung.ch/schweiz/standard/In-jedem-Kampfjet-steckt-Technik-aus-den-USA/story/21191301

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Verknüpfungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.