Blog-Kino: Pakistan Trilogie Eins – „Amjad’s Village“ (D 1991, 39 Min.) [Web Premiere]

Pakistan Trilogie Eins: „Amjad’s Village“, D 1991, 39 Minuten 40 Sek., Produktion: DGFK. Ein Film von Amjad Ali, Norbert Pintsch, Joachim Polzer and Senta Siller, Analog-Video, SD, 4:3.

Der Deutsche Welle Journalist Amjad Ali führt durch sein Heimatdorf Thatta Ghulamka Dhirokha und zeigt die traditionelle Lebensweise im ländlichen Raum des pakistanischen Punjab vor dem Einzug der Elektrizität und des Transistorradios. Das Dorf liegt etwa auf halbem Weg zwischen Lahore und Multan. Lahore war von 1882 bis 1889 übrigens die Wirkstadt von Rudyard Kipling. Dort hatte er u.a.  Der Mann, der König sein wollte geschrieben, bevor er 1894 dann als Sohn anglo-indischer Eltern in den USA Das Dschungelbuch schrieb.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Videos abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.