Prägende Momente

Foto © Joachim Polzer

Foto © Joachim Polzer

Köln, Hochschule für Musik Köln, August 1982, Tanz-Sommerakademie, Bühnenprobe: Wie man mit jungen und noch in Klassen lernenden Tänzern und Tänzerinnen ein Bühnenwerk über die Rampe bekommt, habe ich bei Besuchen der Tanz-Sommerakademie 1982 erstmals in Köln gesehen und erlebt; wie man also in künstlerischem Denken dramaturgisch bei einem Bühnenwerk vorgeht, damit am Ende eines Probenprozesses beim Einstudieren einer Choreographie schließlich Vorstellungen vor Publikum herauskommen (die hoffentlich gefallen). Das kannte ich vorher noch nicht in der Praxis. Diese Einblicke haben mir später bei allen künstlerischen Werkprozessen, sei es bei eigenen Filmen oder bei der Auswahl von Dokfilmen für das Globians Doc Fest als Kurator, geholfen und damit eine Grundlage gelegt. Köln war in der Vorwendezeit vor 1989 eines der Zentren für modernen Tanz in Westdeutschland, etwas, worauf „NRW“ einst stolz war. Das hat sich dann danach aber schlagartig geändert.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Prägende Momente abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.