die Größe verkleinern und multipel neu vervielfältigen

Eben Moglens Vortrag über die Freiheitsbedrohung durch Überwachung mündet nach ausführlichem Diskurs bei der Forderung, auch informationstechnisch die absolute und monolithische Größe wesentlich in der Skalierungsgröße zu verkleinern und multipel vervielfältigend als kleine Einheit vielfach neu anzuwenden.

Kohr sagte, dass alle Probleme, in denen wir stecken, eine Angelegenheit der zu großen Größe als Skalierung sind. Wenn wir Probleme wirklich lösen wollen, müssen wir die Skalierungsgröße in Richtung Verkleinerung ändern. Das betrifft insbesondere die Skalierungsgröße staatlicher Verfasstheit, insbesondere bei den Großmächten, den Imperien, die um Vorherrschaft miteinander ringen und kämpfen.

Das Menschliche Maß hat dabei die Größe der in vier Gehstunden zu bewältigenden Distanz von Oberndorf nach Salzburg: 22 km = 1 Kohr.

http://www.theguardian.com/technology/2014/may/27/-sp-privacy-under-attack-nsa-files-revealed-new-threats-democracy

https://www.youtube.com/watch?v=YCUJn-5By14

http://snowdenandthefuture.info/

http://blog.fefe.de/?ts=ad7a3f67

http://www.broeckers.com/2014/05/30/nsa-bespitzelung-ist-legal/

http://de.wikipedia.org/wiki/Leopold_Kohr

http://www.leopold-kohr-akademie.at/lka/modules/info/index.php?id=1:1

http://leopoldkohr.wordpress.com/das-menschliche-mas

http://leopoldkohr.wordpress.com/small-is-beautiful

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Verknüpfungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.