Monatsarchiv: März 2015

40 Jahre „alternativloses“ Filmfördersystem in Deutschland: die Diktatur des Mittelmaßes

Lars Henrik Gass heute in faz.net mit einem vernichtenden Urteil über die Verkrustungen des deutschen Filmfördersystems durch „Bedarfsträger“ http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/das-deutsche-filmfoerdergesetz-braucht-einen-wandel-13461802.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2 Gass ist einer der wenigen Publizisten und Kuratoren in Deutschland, die sich über „Film und Kunst nach dem Kino“ Gedanken machen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen | Verschlagwortet mit , , , ,

Sonnenfinsternis: „Der Tod kommt aus Amerika“ – vom Befreier zum Gewalttäter

Großes Kino, schon der Titel, fast wie im Film vom 11. September 2001: Deutschland sei seit 1871 nicht zu trauen, deswegen müsse es heute mit Russland via Ukraine in einen Krieg getrieben werden, damit die VStvA Imperium bleiben können, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

25. Jahrestag: „Der 18. März 1990“

Zum 25. Jahrestag der ersten und letzten geheimen Wahl in der DDR, am 18. März 1990, das Filmessay mit gleichnamigem Titel, noch einmal hier: Der 18. März 1990 (D 1990). Film von Joachim Polzer und Norbert Pintsch. Teil 1 der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Videos | Verschlagwortet mit , , , ,

Letztes Kaffeehaus vor dem Urwald

Diese Galerie enthält 23 Fotos.

so gesehen in Chiang Mai, Thailand: Eine deutliche Mischung von dem, was man in Deutschland unter einem „Waldheim“ einst verstanden hatte, mit dem, was man heute im internationalen Verkehr als „Event-Gastronomie“ bezeichnet. Das „Neo Cafe“ im Chang-Khian-Viertel ist zur Zeit … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit ,

kein „i“ für ein „j“ vormachen…

Ich denke, es gibt gute Gründe, dass bestimmten Leuten kein „J“ mehr in den Pass gestempelt wird. Dass die Machtelite in Deutschland ein solches Verlangen nach „Abstempeln“ von Menschen hat, zeigt der Umstand, dass bestimmten Leuten hierzulande nun gleich ein spezielles Ausweisdokument in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit

Masern

Wenn im mathematischen Denken der Bipolarität von Null und Eins geschulte Informatiker plötzlich anfangen, sich als Medizinexperten aufzuspielen, kommt dabei so etwas heraus, wie jüngst in Felix von Leitners „Fefes Blog“: http://blog.fefe.de/?ts=aa1159c0 http://blog.fefe.de/?ts=aa1173c1 Dabei wäre das Entscheidende für ein machtkritisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen | Verschlagwortet mit , ,

devastatingly…

Die Anzahl der Blogposts hatte hier in den letzten Monaten etwas abgenommen, wohl auch dem Umstand zu verdanken, dass die jämmerlichen und verheerenden Zustände in Deutschland im Allgemeinen und in Europa im Besonderen zunächst verstanden werden wollen. Für eine Zustandsbeschreibung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit