Warum sind unsere Zeiten so schwierig?

Schlimmer als gedacht: Der neue Uranus-Eris-Zyklus. Werner Held in der neuesten Ausgabe der Radiosendung „Kosmos & Psyche“ vom 19.07.2016 über die zehn gegenwärtig wirksamen mundan-astrologischen Herausforderungskomplexe unserer Zeit (bis 2020).

Link http://www.werner-held.de/audio/kp-10%20komplexe.mp3

Gegenstand der Sendung sind also die zentralen Großprobleme unserer Zeit und ihre entsprechenden mundan-astrogischen Auslöser, verstanden als holistische Kausalität, die Kombination spezifischer Langsamläufer-Zyklen, neue Kraftqualitäten (wie z.B. Eris, Orcus, Chaos), Finsternisse und ihre Finsternis-Pfade, Ingresse mit örtlichen und geo-topologischen Faktoren, Zeiträume und Dauern, enthaltene Gefahren sowie Lösungsweg-Vorschläge.

Zum Ende der Sendung (ab etwa 1:38:00) dann die von Werner Held vorgeschlagenen Lösungswege bzw. Lösungsansätze:

• Zähes und verantwortliches Durchhalten.
• Zusammenstehen der Demokraten gegen die Elitenausbeutung
und gegen die Anti-Demokraten.
• Gruppenansätze zur Lösungsschöpfung.
• Herauskommen aus der diktatorisch erzeugten Ohnmacht.
• Öffentlichmachen der dunklen Machtabsprachen der Eliten.
• Kritisches Beleuchten der Systempresse, MSM und der verharmlosenden
Massenmedien.
• Hinterfragen der Verschwörungstheorie-Neigung der Internet-Medien.

In seiner Analysestärke und -tiefe sehr hörenswerter Beitrag.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Verknüpfungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.