Saros-Zyklus 1 Nord: Die Transformationskraft der USA-Sonnenfinsternis vom 21. August 2017

Die USA-Sonnenfinsternis vom kommenden Montag hat eine mächtige Transformationskraft.

Hintergründe dazu in diesen Texten und Beiträgen:

https://www.astrodata.com/Sonnenfinsternis-August-2017

http://www.astrologieheute.ch/index.aspx?mySite=Artikel&ArtNr=2163

http://www.astrologieheute.ch/index.aspx?mySite=Artikel&ArtNr=2158

Insbesondere ein neuer und bedeutender methodischer Ansatz zum Verständnis der Wesens- und Wirkungsmächtigkeit von Finsternissen bei Werner Held, auf der Basis bisheriger Finsternisforschung:

Die Wirkungsmacht von Finsternissen in der Welt und im persönlichen Erleben

PDF-Link: http://www.werner-held.de/pdf/finsternis.pdf

Die maßgeblichen Horoskop-Radices unserer „Zeit der Machtkämpfe“ dazu, als Reader:

 Machtkämpfe – ein metaanalytischer Blick auf derzeitige politische und gesellschaftliche Konflikte und deren Protagonisten: die Charts zur Kosmos & Psyche-Sendung vom 08.08.2017

Der Podcast der Radiosendung Kosmos & Psyche vom 8. August 2017 zu „Machtkämpfen“:

Link: http://www.werner-held.de/audio/kp-machtkaempfe.mp3

Money Quote:

„Bei großem innenpolitischen Druck Trumps werden seine ACG-Linien von Mars am DC im Chinesischen Meer spaltend zwischen China und Nordkorea und am MC in Osteuropa von Riga bis Sofia an der Grenze Rußlands aggressive Druckventile und dadurch gefährliche Konfliktzentren generieren können.
Die Sonnenfinsternis hat brisanterweise den Uranus im Qua. AC/DC und Pluto noch im Quadrat-Orbis zu IC/MC in Pjöngjang und liegt auf dem Saturn Nordkoreas (09.09.1948, 0h JST, Pjöngjang). Die marsische Mondfinsternis vom 07.08.2017 liegt zudem auf dem Pluto Nordkoreas, das eine Sonne Konjunktion Fanatica-Stalingrad auf dem Uranus-Pluto-Zyklen-Grad von 1965/1966 in Opp. bis zum Wahnsinn extrem-konkurrenden Ajax und dies zudem in der Kollektivhalbumme Neptun und Pluto und auch noch den Uranus auf dem AC zu stehen hat, was bedeutet, dass man bereit ist aufs Ganze zu gehen.

Ein  zentraler verbal-aggressiv kriegstreibender Spannungshöhepunkt (Merkur-Mars auf dem Finsternisgrad und Trumps AC angekommen) zwischen 3. – 5.9.2017 löst auch in Pjöngjang aus: durch Uranus am MC des Tageshoroskopfortschritts der SoFi vom 21.08.2017 und leider auch zu dieser Zeit der Tageshoroskopfortschritt der SoFi vom 26.02.2017 mit Mars / Merkur am IC und Saturn am DC. Daher liegt unglücklicher-weise ein besonderer Freifahrtschein für die Eskalation vor. Man sollte auch nicht vergessen, dass der gegenwärtige Mars-Saturn-Zyklus (u.a. ein Kriegszyklus) auf dem Grad der 1. Kettenreaktion vom 02.12.1942, dem Atomkraft-Urhoroskop, liegt (das in Pjöngjang die enge Formspreng-Halbsumme von Saturn / Uranus im Qua. zu IC / MC zu liegen hat) und Bedrohung durch Atomwaffen seither verstärktes Thema ist. Kim Jong-un hat den Transit-Pluto auf der Sonne im Qua. Jupiter, wenn sein Geburtsjahr 1984 (08. Januar) ist, wäre der Transit-Uranus in Opp. zum Mars und der fehltretende Entfessler Pholus auf seinem Jupiter / Neptun. Derselbe Pholus, der in der Radix mit Eris im Quadrat zur Sonne stehen würde. Also alles in allem eher unwahrscheinlich, dass es nicht zu etwas sehr Schlimmen kommt.“

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Verknüpfungen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.