Unsere illiberalen Zeiten: Die Dynamik des gegenwärtigen Rechtsrucks

Werner Held analysiert im zweiten Teil der Radiosendung „Kosmos & Psyche“ vom 12. September 2017 die Dynamik des gegenwärtigen Rechtsrucks, der überall und allenthalben wahrzunehmen ist, einer Erklärung bedarf:

Money-Quote:

„Der fundamentale Machtwechsel der Uranus-Pluto-Gruppen in Europa – 2012 – 2015er Quadrat gegen Mitte 60er Konjunktion (klassisch Rechtsruck vs. Linksruck genannt): von ökonomisch-global mit linker Kulturhegemonie – zu streitbar-chaotisch-konservativ-patriotisch-abschottend lokal: krisenhaft-chaotische Kulturkritik der Verrandeten / Abgehängten am globalisierten Kapitalismusturbo mit linker Hegemonie durch die polarisierend aufrüttelnde Europäische Finsternis vom 20.03.2015 (mit aufrüttelnden karmischen Angstgroßkreuz incl. alter Wahnintrusionen vor marodierenden Gruppen an den Achsen in Berlin) und deren vieler Vertreter: die mitunter kriminelle (Laverna) Migrationswelle, der ultrakonservative schariapropagierende Islamisierungsschub nach Europa und der angstüberflutete ernste, autoritäre „Rechtspopulismus“ als Reaktion darauf und auf die haarsträubend unrealistischen Einseitigkeiten des gesamten bisherigen Politik-Establishments im hilflose Folgen der hilflosen Kanzlerin.

Auch Erdogan, Polen, Saudiarabien gehen mit Pluto am DC seitdem bis 2046 -2048 machtvoll bzw. paranoid über Grenzen. Die SoFi hat den stärksten ungehinderten autoritären Umwälzungsdrive, da 3 Tage nach dem letzten Uranus-Pluto-Quadrat.

Pluto in Steinbock, Widder-Uranus, Fische-Chiron, Zwillinge-Chaos korrigieren Uranus-Pluto-Orcus-Prometheus 1966 und die Angstentgrenzung Saturn-Neptun-Orcus auf der frei-beweglichen Zwillinge-Venus und die Finsternis in HS Mars + Eris / Neptun auf dem virtuellen Fundament des Fische-Saturn (sie gehen angstgetrieben hitzig, patriotisch, streitbar chaotisch neuordnend ans bisherige Open Virtual Border-Paradigmen-Fundament)

Durch die synchronen Kräftevereinigungen von der SoFi 20.03.2015 (außen) mit dem Uranus-Ingress in Widder 1. 28.05.2010 (Trump, Orban, Kurz, Szydlo, Erdogan als Stellvertreter der darin enthaltenen Grenzsetzung) mit Jupiter-Uranus-Heracles Opp. Jungfrau-Saturn ist diese Rollbackbewegung bzw. patriotische Konsolidierungsbewegung vor dem u.a. Stammes- und Sippendenkenrevival und neuen Abgrenzungsthema von Uranus im Stier nochmal so stark (jupiter-saturnhafte-uranische Establishment-Herausforderer einer angstvollen abgrenzenden, aber auch vernünftigen? Jungfrau gegen entgrenzte, tarnende, hilflose, unrealistische Fische-Vertreter – mit neuer Größenwahn-Kraftmeier-Widderenergie um 29 Grad Fische /Anfang Widder gegen die Willkommenskulturvertreter des 3. Uranus in Widder-Ingresses vom 12.03.2011 (drakonisch-karrieristisches Gutmenschen-Märtyrertum auf ihrem zunehmend fanatischen Weg zu ihrer analogen zunehmend faschistoiden, kadavergehorsamen Stalingradphase zum Erhalt ihrer bisheriger Uranus-Pluto-Machtprivilegien (Waage-Saturn-Drakonia-Indulgentia-Martir-Stalingrad-Stellium am MC in Berlin incl. Mitgefühlsutopie Fische-Sonne-Utopia-Compassion)“

Quelle:
http://www.werner-held.de/pdf/chaos-kp.pdf
Handout zur Sendung

Der Podcast der Radiosendung Kosmos & Psyche vom 12. September 2017 mit dem Thema „Das große Chaos – Analyse der energiereichen Finsternissaison“
Link: http://www.werner-held.de/audio/kp-chaos.mp3

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Verknüpfungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.