Dem Spiegel den Spiegel vorhalten

Matthias Dell ist beim noch neu zu nennenden Medienmagazin des Deutschlandfunks namens @mediasres einer der Kolumnisten. Jetzt gab es von ihm während der laufenden Berlinale 2018 einen Rundumschlag zur Zukunft der Berlinale nach Dieter Kosslick, nach 2019, und zur Zukunft des ehemaligen Nachrichtenmagazins nach dem dort fest angestellten Kulturredakteur Martin Wolf: ein Verriss zu nicht geleistetem Kulturjournalismus und seine Einforderung als Debattenkultur.

Die Niederschrift von Matthias Dells Kolumne ist jedenfalls sehr lesenswert, wenn man sich für Kutarorentätigkeit, Kulturmanagement von Filmfestivals und den fortgesetzten Niedergang des gemeinten Blattes interessiert.

http://www.deutschlandfunk.de/kolumne-der-spiegel-kulturrecherche-mangelhaft.2907.de.html?dram:article_id=411373

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Verknüpfungen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.