Die Nachrichten

Wie gut, dass nicht nur mir auffällt, wie in der Nachrichtenredaktion des Deutschlandfunks Probleme mit den eigenen Standards vorhanden sind. Der Spruch des Hauses: „Es ist unser Auftrag als Nachrichtenredaktion, inhaltlich möglichst unkritisch zu sein“ spricht Bände. Ideologie liegt dann nur in der Auswahl dessen, „was ist“…

Richtig problematisch wird es aber, wenn Meta-Kanäle wie Twitter und Slack plötzlich die wichtigeren Nachrichten produzieren, als die Nachrichten selbst und damit wieder zur Nachricht in eigener Sache werden. Davon bleibt derzeit die ehrerbietende New York Times auch nicht verschont, die als Nachrichtenredaktion sich derseit gegen renitente Mitarbeiter des Hauses außerhalb des Newsroom zur Wehr setzen muss, weil „all news that fit to print“ plötzlich kontra-produktiv geworden ist…

https://twitter.com/dlfnachrichten/status/1276211131728658432

https://www.thedailybeast.com/the-slate-star-codex-doxxing-is-the-latest-squabble-inside-new-york-times

+++

Dieser Beitrag wurde unter Verknüpfungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.