akiwiwa #10 | Dystopie-Kino | Logan’s Run (USA 1976) | Gesellschaft unter Verschluss

akiwiwa – als Kino wichtig war…
when cinema mattered…

Die Aktualität der alten Kinofilme.

Audio-Podcast von und mit
Kilian Mutschke und Joachim Polzer.

Jeden zweiten Donnerstag im Monat.

Episode 10

Februar 2022

Spieldauer: 114 Minuten


Thema dieser Episode:

Dystopie-Kino:
„Logan’s Run“
Flucht in’s 23. Jahrhundert
USA 1976
Regie: Michael Anderson
Studio: Metro-Goldwyn-Meyer
Hauptdarsteller: Michael York, Jenny Agutter, Peter Ustinov


Kilian Mutschke und Joachim Polzer besprechen in dieser Podcast-Episode den dritten von insgesamt vier relevanten dystopischen Kinospielfilmen der 1970er-Jahre aus dem US-Studio „Metro-Goldwyn-Meyer“: Nach „Coma“ (1978, akiwiwa #2) und „Soylent Green“ (1973, akiwiwa #9) ein weiteres Beispiel für Aktualität der alten Kinofilme in den bestimmt nicht mehr „golden“ zu nennenden 20er-Jahren:

Eine Gesellschaft unter Verschluss, hedonistisch und lose in Gruppen unter Kuppeln lebend, versorgt durch homöostatische Selbstegulierung der großen Maschinerie inklusive Baby-Züchtungskästen, aber mit Ablaufdaum des Lebensalters bei 30 Jahren.
Die Maschinerie übernimmt dann die Exekution des Industriekarmas in einem „Karussell“ genannten Todeskult, der als „Erneuerung des Lebens“ wie eine Zirkusattraktion von den Zuschauern gefeiert wird. Der dramatische Konflikt dieses dystopischen Kinowerks beginnt, als einige Gesellschaftsmitglieder anfangen, Fragen zu stellen und aus dem von Schutzmännern wie Schutzmechanismen bewachten Unentrinnbaren fliehen wollen, nach Draußen, in’s Freie, an einen heiligen Schutzort.


Download dieser akiwiwa-Episode als Audiodatei:

Download als .mp3-Datei (105 MB, 128 kbs):
http://akiwiwa.de/audio/akiwiwa_F10_128.mp3

Download als .m4a-Datei (AAC-HE, 53 MB, 64 kbs):
http://akiwiwa.de/audio/akiwiwa_F10_64.m4a

Download als .m4a-Datei (AAC, 210 MB, 256 kbs):
http://akiwiwa.de/audio/akiwiwa_F10_256.m4a

Download als .flac-Datei (597 MB, 727 kbs, remastered):
http://akiwiwa.de/audio/akiwiwa_F10_727.flac

Download als .m4a-Datei (AAC-HE, 27 MB, 32 kbs):
http://akiwiwa.de/audio/akiwiwa_F10_32.m4a

Download als .opus-Datei (20 MB, 24 kbs):
http://akiwiwa.de/audio/akiwiwa_F10_24.opus

Der VLC-Player und Firefox/Chrome-Browser spielen .opus und .flac-Dateien ab.
VLC Download bei https://www.videolan.org


@akiwiwa bei Twitter: twitter.com/akiwiwa

akiwiwa auch bei telegram und gettr.

Website home: http://akiwiwa.de

akiwiwa bei Apple Podcasts:

https://itunes.apple.com/de/podcast/akiwiwa-als-kino-wichtig-war/id1434776835

akiwiwa auch bei Spotify und Deezer gelistet.

akiwiwa Episoden-Archiv:

https://duskofdigital.wordpress.com/category/akiwiwa/

akiwiwa Blog (hier):

http://digitaledämmerung.de


RSS-Feeds von akiwiwa:

Allgemeiner RSS-Feed des akiwiwa-Podcasts:
https://duskofdigital.wordpress.com/category/akiwiwa/feed/

Der URL für’s Podcast-Player-Abo lautet:
http://feeds.feedburner.com/akiwiwa_podcast.rss

Der Podcast RSS-Feed für’s Podcast-Abo bei iTunes geht auch so:
http://feeds.feedburner.com/akiwiwa_podcast

akiwiwa als WWW-Podcast-Listing bei iTunes von Apple:
https://itunes.apple.com/de/podcast/akiwiwa-als-kino-wichtig-war/id1434776835


Diese Podcast-Episode wurde aufgenommen am 06. Februar 2022.
Dank an Magnus Mutschke für’s Remastering der FLAC-Datei.

Dieser Beitrag wurde unter akiwiwa abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.