akiwiwa #16 | Dystopie-Kino | THX 1138 (George Lucas, USA 1971) | Kriminelle Arzneimittel Verweigerung

akiwiwa – als Kino wichtig war…
when cinema mattered…

Die Aktualität der alten Kinofilme.

Audio-Podcast von und mit
Kilian Mutschke und Joachim Polzer.

Jeden zweiten Donnerstag im Monat.

Episode 16

August 2022

Spieldauer: 118 Minuten


Thema dieser Episode:

Dystopie-Kino:
Kriminelle Arzneimittel Verweigerung
„THX 1138“ (USA 1971)
Regie: George Lucas
Drehbuch:
George Lucas, Walter Murch
Produktionsgesellschaften: American Zoetrope
Filmstudio und Kinovertrieb: Warner Brothers

Darsteller:
Robert Duvall: THX 1138
Donald Pleasence: SEN 5241
Maggie McOmie: LUH 3417
Don Pedro Colley: SRT
Schnitt: George Lucas, Walter Murch
Sound-Design/-Montagen: Walter Murch
Filmmusik: Lalo Schifrin
35mm, Farbe, A.R.: 1 : 2,35, aufgenommen im Techniscope-Filmverfahren

Kilian Mutschke und Joachim Polzer besprechen in dieser Podcast-Episode
das Kinospielfilm-Debut von George Lucas auf der Basis seines früheren Filmstudenten-Kurzfilms Electronic Labyrinth: THX 1138 4EB an der USC aus dem Jahr 1967.

Hintergrundinformationen zum Techniscope-Filmverfahren:
https://en.wikipedia.org/wiki/Techniscope
https://de.wikipedia.org/wiki/Techniscope
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Techniscope_films

The Projection Booth Podcast überTHX 1138 auf Englisch,
Episode 336 vom August 2017, mit über vier Stunden Laufzeit:
https://www.projectionboothpodcast.com/2017/08/episode-336-thx-1138-1971.html

Alle Podcast-Episoden von akiwiwa zum Themenbereich „Dystopie-Kino“ hier.


Download dieser akiwiwa-Episode als Audiodatei:

Download als .mp3-Datei (109 MB, 128 kbs):
http://akiwiwa.de/audio/akiwiwa_F16_128.mp3

Download als .m4a-Datei (AAC-HE, 55 MB, 64 kbs):
http://akiwiwa.de/audio/akiwiwa_F16_64.m4a

Download als .m4a-Datei (AAC, 218 MB, 256 kbs):
http://akiwiwa.de/audio/akiwiwa_F16_256.m4a

Download als .flac-Datei (625 MB, 739 kbs):
http://akiwiwa.de/audio/akiwiwa_F16_739.flac

Download als .m4a-Datei (AAC-HE, 28 MB, 32 kbs):
http://akiwiwa.de/audio/akiwiwa_F16_32.m4a

Download als .opus-Datei (21 MB, 24 kbs):
http://akiwiwa.de/audio/akiwiwa_F16_24.opus

Der VLC-Player und Firefox/Chrome-Browser spielen .opus und .flac-Dateien ab.
VLC Download bei https://www.videolan.org 


neu: akiwiwa Radio als Internet-Radio-Station:

akiwiwa Radio
Sendeablauf-Übersicht mit Web-Radio-Player:
https://akiwiwa.airtime.pro/

Einen akiwiwa Radio-Player gibt es auch auf der Website von akiwiwa:
http://akiwiwa.de

Livestream-URL für Internet-Radios:
https-LINK akiwiwa.out.airtime.pro/akiwiwa_a
(bitte mit copy&paste entsprechend eintragen)

akiwiwa Radio ist derzeit bereits in die Stations-Programmlisten
bei folgenden Internetradio-Plattformen aufgenommen worden:
Telestar/Imperial, Medion, MediaU, Streema.


@akiwiwa bei Twitter: twitter.com/akiwiwa

Website home: http://akiwiwa.de

akiwiwa bei Apple Podcasts:

https://itunes.apple.com/de/podcast/akiwiwa-als-kino-wichtig-war/id1434776835
oder
https://podcasts.apple.com/de/podcast/akiwiwa-als-kino-wichtig-war-when-cinema-mattered/id1434776835

akiwiwa auch bei Spotify,  Deezer und bei Google Podcasts gelistet:
https://podcasts.google.com/search/akiwiwa

akiwiwa Episoden-Archiv:

https://duskofdigital.wordpress.com/category/akiwiwa/

akiwiwa Blog (hier):

http://digitaledämmerung.de


RSS-Feeds von akiwiwa:

Allgemeiner RSS-Feed des akiwiwa-Podcasts:
https://duskofdigital.wordpress.com/category/akiwiwa/feed/

Der URL für’s Podcast-Player-Abo lautet:
http://feeds.feedburner.com/akiwiwa_podcast.rss

Der Podcast RSS-Feed für’s Podcast-Abo bei iTunes geht auch so:
http://feeds.feedburner.com/akiwiwa_podcast

akiwiwa als WWW-Podcast-Listing bei iTunes von Apple:
https://itunes.apple.com/de/podcast/akiwiwa-als-kino-wichtig-war/id1434776835
oder
https://podcasts.apple.com/de/podcast/akiwiwa-als-kino-wichtig-war-when-cinema-mattered/id1434776835


Diese Podcast-Episode wurde aufgenommen am 07. August 2022.

Dieser Beitrag wurde unter akiwiwa abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.