Archiv der Kategorie: Prägende Momente

Prägende Momente

Köln, Hochschule für Musik Köln, August 1982, Tanz-Sommerakademie, Bühnenprobe: Wie man mit jungen und noch in Klassen lernenden Tänzern und Tänzerinnen ein Bühnenwerk über die Rampe bekommt, habe ich bei Besuchen der Tanz-Sommerakademie 1982 erstmals in Köln gesehen und erlebt; wie man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Prägende Momente | Verschlagwortet mit , ,

Prägende Momente

Mein Engagement in Karlsruhe am EIKK-Institut war – wie bereits berichtet – nicht besonders glücklich. Dieser obige „Prägende Moment“ entstand im August 1996, als alle Mitarbeiter des EIKK für die Pressemappe portraitiert wurden; es ist – wie alle Fotografien – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Prägende Momente | Verschlagwortet mit , , ,

Prägende Momente

Berlin-Charlottenburg (Nord), Kaiserin-Augusta-Allee, August 1989: Selbstportrait als Selbstreflexion in einem heißen Sommer, der ein heißer Herbst zu werden drohte. — Ich hatte bereits im Jahr 1983 damit begonnen, Portrait-Arbeiten mit meiner Nikon FM und dem Nikor 1.4/80 mm auf KODAK TECHNICAL … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Prägende Momente | Verschlagwortet mit , , , , ,

Prägende Momente

Berlin-Charlottenburg (Nord), Kaiserin-Augusta-Allee, Juni 1983: Wohnungsübergabe mit Portrait-Session. Meine zweite Berliner Mietwohnung habe ich von Markus Bollen übernommen, der mich während der Wohnungsübergabe gleich zu einer Foto-Session zwecks Portraitsitzen einludt, was ich gerne annahm. Während er die Fotografen-Ausbildung am Lette-Verein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Prägende Momente | Verschlagwortet mit , , ,

Prägende Momente

  Potsdam, Globians Doc Fest 2007 im Alten Rathaus, 19. August 2007: „Es gibt keine Photographie mehr im traditionellen Sinne: Die vielen, immer weiter vernetzten, Digitalkameras um uns herum scannen unsere Welt.“ — Diese Erkenntnis teilte mir David Brisbin als Gast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Prägende Momente | Verschlagwortet mit , , ,

Prägende Momente

Berlin (West), April 1982: Stadterkundung mit Fotokamera (und Belichtungsmesser). Die überwältigenden Eindrücke einer fremden Stadt in ihrer ver-rückten Lage im Zeitstrahl der Geschichte habe ich mit einer NIKON FM besser ordnen können. Sie gab mir die Sicherheit des selektiven Blicks … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Prägende Momente | Verschlagwortet mit , ,

Prägende Momente

Stuttgart, Juli 1973. Das Ende der Kindheit. Besuch beim (externen) Passbildfotografen, um sich für das Ausweisbild für den ersten Schülerausweis ablichten zu lassen. Damals deformierten noch keine Anforderungen an die biometrische Kompatibilität und die biometrische Konformität einer Portrait-Fotografie die Prägung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Prägende Momente | Verschlagwortet mit , ,

Prägende Momente

San Francisco, Market Street, Ecke Church Street, 26. August 1998: Mit der Druckausgabe der New York Times auf dem Weg ins Café Flore [http://cafeflore.com/] zum Zeitungsstudium; im Hintergrund links der Supermarkt und dahinter, erhöht, die Münze von San Francisco. Damals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Prägende Momente | Verschlagwortet mit ,

Prägende Momente

Berlin-Wedding, Wattstraße, 1986: Praktikum bei der Berliner „Die tageszeitung“, kurz „taz“ genannt. Das war damals ein illustrer Biotop an Journalisten, Publizisten und Freigeistern, den ich dort kennenlernte; es war freilich auch eine andere Zeit. Ich erinnere mich an: Thomas Rogalla … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Prägende Momente | Verschlagwortet mit , ,

Prägende Momente

Berlin: Frühjahr 1991. Das grundlegende Verständnis, warum und in welcher Weise unsere materielle Welt miteinander verkehrt und sich damit für uns in Beziehung bringt, stammt zu wesentlichen Teilen aus dem Chemie-Leistungskurs an meinem College, dem Berlin-Kolleg, das ich von 1988 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Prägende Momente | Verschlagwortet mit ,

Prägende Momente

Deutsche Bundesbahn, 1985: Als das Selbstporträt noch kein „Selfie“ war. Selbstporträt mit Minox 35GT im Spiegel der WC-Anlage eines Intercity, noch ohne geschlossenen Wasserkreislauf (alles drei noch analog betrieben). Foto © Joachim Polzer

Veröffentlicht unter Fotos, Prägende Momente | Verschlagwortet mit , ,

Prägende Momente

Potsdam, 7. August 2003: Filmemacher-Besuch aus Kalifornien (USA) zu Gast im Pakistan House Potsdam, das von der DGFK e.V. betrieben wurde [siehe: https://duskofdigital.wordpress.com/2014/01/20/blog-kino-thatta-kedona-the-toy-village-of-pakistan/%5D. Thomas G. Miller (r.) aus Los Angeles drehte als Produzent und Regisseur für seine filmische Langzeitdokumentation Limited … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Prägende Momente | Verschlagwortet mit ,

Prägende Momente

Stuttgart, 30. November 2013: Die Cinebar Paradiso von Ingrid und Eberhard Nuffer feiert 10-jähriges Bestehen. Von Eberhard Nuffer erschien als Buchveröffentlichung 2002 seine Diplom-Arbeit „Filmschnitt und Schneidetisch – Eine Zeitreise durch die Klassische Montagetechnologie“  [http://www.beam-ebooks.de/ebook/30910]. Infos zur CineParty App gibts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Prägende Momente | Verschlagwortet mit , , , ,

Prägende Momente

New York City, 19. September 1998: Besuch im Hause Al Hirschfeld (1903 – 2003, m.) [http://en.wikipedia.org/wiki/Al_Hirschfeld] und seiner Ehefrau Louise Kerz-Hirschfeld (2. v. l.) in Manhattan, 122 East 95th Street. Al war damals 95 und nahm überaus aktiv am kulturellen Geschehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Prägende Momente | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Prägende Momente

Stuttgart, Herbst 1980: Authentisches Testimonial für die Berufsstarter-Broschüre der Deutschen Sparkassenorganisation. Man beachte im Vordergrund das Diktiergerät auf Magnetbandkassettenbasis (analog) und den Jahres-Wandkalender (analog) im Hintergrund. Herr Schäfer, damals Leiter des Organisations- und Planungsstabs für den Vorstand beim DSV antwortete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prägende Momente | Verschlagwortet mit , , , , ,

Prägende Momente

Karlsruhe, 19. Juni 1996: „Vielleicht wird ja was draus.“ Kurz nach der Gründung des EIKK (Europäisches Institut des Kinofilms Karlsruhe) ein erstes Vor- und Sondierungsgespräch mit dem damaligen IMAX-Repräsentanten für Deutschland zur Frage, ob Karlsruhe ein IMAX-Kino [http://de.wikipedia.org/wiki/IMAX] bekommen könnte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, Prägende Momente | Verschlagwortet mit , , , ,

Prägende Momente

Weihnachten 1964 mit Teddy und Rolleiflex (hands-on) vor Media-Center (Fernseher, Radio, Plattenspieler, Röhrenverstärker, Lautsprecher). Foto © Erhard Polzer

Veröffentlicht unter Fotos, Prägende Momente | Verschlagwortet mit , ,