Schlagwort-Archive: Filmmuseum Frankfurt am Main

Soll man „Filmkultur“ akademisch lernen ?

In Frankfurt am Main wird derzeit als inter-institutionelles Projekt der akademische Master-Studiengang Filmkultur („Film Culture: Archiving, Programming, Presentation“) begründet. Ziel der Programms sei: „The master’s program aims at training scientific personnel for film culture intuitions, such as film and media … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Soll man „Filmkultur“ akademisch lernen ?

50 Jahre „2001: A Space Odyssey“: Seekrank im Weltraum? – Zur Versions- und Restaurierungsgeschichte eines verfallenden Werks

Gastbeitrag von Jean-Pierre Gutzeit Ursprünglich war „2001“ wie „How The West Was Won“ als 3-Streifen-Cinerama-Produktion geplant wegen eines Kooperationsvertrages zwischen der Produktionsfirma Metro-Goldwyn-Mayer und der Theaterkette der Cinerama, Inc., die Roadshows auf stark gewölbten Panorama-Bildwänden zelebrierte. Dann votierte Regisseur Kubrick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gastbeiträge | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 50 Jahre „2001: A Space Odyssey“: Seekrank im Weltraum? – Zur Versions- und Restaurierungsgeschichte eines verfallenden Werks

100 Jahre Technicolor im Filmmuseum Frankfurt am Main

Im Juni 2017 veranstaltet das Filmmuseum Frankfurt am Main in seinem Museumskino eine Reihe mit einer Auswahl an Technicolor-Filmen zum 100. Geburtsjahr der Technicolor-Farbverfahren. Wieder einmal zeigt das DIF seine Führungsrolle im Verbund der filmhistorisch arbeitenden Museen in Deutschland. Aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 100 Jahre Technicolor im Filmmuseum Frankfurt am Main