Schlagwort-Archive: ZDF

Langzeiterhalt der audiovisuellen Archive, insbesondere Fernseharchive

Die Problematik des Langzeiterhalts von Beständen audiovisueller Archive, insbesondere der Fernseharchive, ist ein Thema, das in den Hauptmedien unserer Zeit recht randständig ist, denn Archive und Archivare arbeiten in der Regel stets außerhalb des gleißenden Lichtes der Öffentlichkeit, sozusagen lautlos, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

DDD Diskurs Digitale Dämmerung | Joachim Polzer im Gespräch mit Michael Strauven: eine Art conclusio

DDD Diskurs Digitale Dämmerung: Podcast Folge 36 Kinogong und Platzanweiser: Kinogeschichten zur Kinogeschichte Joachim Polzer im Gespräch mit Michael Strauven zum Thema: “eine Art conclusio: Jürgen Wohlrabe/Jugendfilmverleih Berlin, Bayreuth/Wagner/Syberberg, Rühmann/Knopp/ZDF, Albert Einstein, der Bedeutungsverlust des Kinos und das selbstverschuldete Ende des Fernsehens als Medium.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter akiwiwa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

nicht lustig

Debatten-Beitrag vom 23. Mai 2014 von Marcus Klöckner bei Telepolis zur kritischen Hinterfragung von Machteliten im Journalismus: http://www.heise.de/tp/artikel/41/41841/ Reagiert auf den Satire-Volltreffer: „Aber alles, was Josef Joffe dazu bringt, auf seinen Laptop zu kotzen, da bin ich dabei!“ Der hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen | Verschlagwortet mit , , ,