Schlagwort-Archive: Florian Rötzer

LzL: Links zur Lage – Kritik gebahnt und gebannt auf der Polarisierungsebene | Der Sloterdijk-Disput

Diese Wortmeldungen erscheinen mir derzeit als Lageanalyse beachtenswert und lesenswert respektive hörenswert: Dieser Tage sind seltsame Verquerungen in der öffentlichen Debatte zu bemerken… Kritik dringt nur noch auf der Polarisierungsebene durch, statt vernünftig diskutiert zu werden, sich erst dadurch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

LzL: Links zur Lage – Kriegsvorbereitungen des USA-Darkstate-Imperiums für Zentraleuropa | Rapide Aufrüstung und zentrale Steuerung der öffentlichen Meinungsbildung

Diese Wortmeldungen erscheinen mir derzeit als Lageanalyse beachtenswert und lesenswert respektive hörenswert: Albrecht Müller: „Wenn Behauptungen aus verschiedenen Ecken kommen, dann wird die Lüge zur Wahrheit“: http://www.nachdenkseiten.de/?p=30932#more-30932 Marcus Klöckner: „Ehemaliger aspekte-Moderator Herles spricht von einem Einfluss „von oben“ beim ZDF“: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,

Strippenzieher im Dunklen

Florian Rötzer beleuchtet heute bei „Telepolis“ den Edathy-Komplex aus der Perspektive einer Spurenverfolgung der Strippenzieher im Dunklen. Es bleibt in der Tat seltsam, dass der deutsche Geheimdienst-Komplex sich als so komplett unfähig und unwillig sowohl beim Themenbereich ausländischer Geheimdienstaktivitäten auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen | Verschlagwortet mit ,