Schlagwort-Archive: Mathias Bröckers

Unsere illiberalen Zeiten: Kognitive Dissonanz und Bayerischer Repressionsstaat als Containment gegen das Protestpotential der Jugend

Die gegenwärtige Machtstruktur als Struktur der Mächtigen muss mit allen verfügbaren Mitteln der Macht in Geist und Tat in dieser Form erhalten werden, koste es was es wolle – und sei es den liberalen, bürgerlichen Rechtsstaat. Wir gehen unruhigen Zeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

A Country Made by War

Der Wahlsieg von Trump ist erklärungsbedürftig. Mathias Bröckers mit einigen frühen machtpolitischen Analysen und geostrategischen Anmerkungen (Links) zu Trump als bespielter Spielfigur in einer herbeigeführten GAMECHANGER Anordnung. Lesenswert: http://www.broeckers.com/2016/11/15/yankee-and-cowboy-war-2-0/ http://www.broeckers.com/2016/11/17/yankee-and-cowboy-war-2-0-2/ http://norberthaering.de/de/27-german/news/713-trump#weiterlesen Update, 24.11.2016: Die Teile 3 und 4 der Blogartikel-Reihe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen | Verschlagwortet mit , , ,

Ken Jebsen III

Mathias Bröckers hat unter dem Titel „Der Fall Ken Jebsen oder Wie Journalismus im Netz seine Unabhängigkeit zurückgewinnen kann“ ein Gesprächsbuch mit Ken Jebsen beim Westend-Verlag in Frankfurt/Main veröffentlicht: https://www.westendverlag.de/buch/der-fall-ken-jebsen-oder-wie-journalismus-im-netz-seine-unabhaengigkeit-zurueckgewinnen-kann/ Zum Ersterscheinungstag ein längeres Interview von Jens Wernicke mit Ken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen | Verschlagwortet mit , , ,

Paul Schreyer zum 15. Jahrestag von 9/11

Paul Schreyer bei den Nachdenkseiten mit einem Text zu einigen, wesentlichen, unbequemen und bedauerlicherweise „vergessenen“ Fakten: http://www.nachdenkseiten.de/?p=34894    

Veröffentlicht unter Verknüpfungen | Verschlagwortet mit , ,

LzL: Links zur Lage – Kritik gebahnt und gebannt auf der Polarisierungsebene | Der Sloterdijk-Disput

Diese Wortmeldungen erscheinen mir derzeit als Lageanalyse beachtenswert und lesenswert respektive hörenswert: Dieser Tage sind seltsame Verquerungen in der öffentlichen Debatte zu bemerken… Kritik dringt nur noch auf der Polarisierungsebene durch, statt vernünftig diskutiert zu werden, sich erst dadurch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

LzL: Links zur Lage – Merkelplan und die transatlantische Glaubensgemeinschaft

Diese Wortmeldungen erscheinen mir derzeit als Lageanalyse beachtenswert und lesenswert respektive hörenswert: Von der Lückenpresse zur Lügenrealität. Woher stammt der „Merkelplan“? Wer oder was steckt dahinter? Die „Nachdenkseiten“ recherchieren und befragen auf einer tieferen Ebene: http://www.nachdenkseiten.de/?p=32004 http://www.nachdenkseiten.de/?p=31998 http://www.nachdenkseiten.de/?p=31990 http://www.nachdenkseiten.de/?p=31281 Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

LzL: Links zur Lage – Merkel nach Selbstermächtigung gescheitert | Beförderung zur UNO geplant | dortiges Exil statt Elba

Diese Wortmeldungen erscheinen mir derzeit als Lageanalyse beachtenswert und lesenswert respektive hörenswert: Merkels Selbstermächtigung à la 1933 – Ex-Staatssekretär Willy Wimmer über Deutschland und seine Zukunft; veröffentlicht bei Epoch Times, am 16. Februar 2016 mit Verlinkung des RT-Interviews (Video-Link) http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/merkels-selbstermaechtigung-a-la-1933-ex-staatssekretaer-willy-wimmer-ueber-deutschland-und-seine-zukunft-a1307276.htmlWeiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,