Archiv der Kategorie: Zeitsignal

Abgänge und Verabschiedungen 2019

Dem letzten Tag des Kalenderjahres obliegt es wieder, eine Liste der “Abgänge und Verabschiedungen” zu erstellen, sehr subjektiv nach Lieblingen und Liebhabereien, in ihrer eigenen un-alphabetisierten Ordnung, in ihren seltsamen Verkettungen und Assoziationen (des Lebens höchst-selbst) und mit ihren inhärenten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen, Zeitsignal | Verschlagwortet mit ,

Thomas Elsaesser

Mit Thomas Elsaesser muss ich mich nach Rudolf zur Lippe nun von einem zweiten meiner wichtigen Lehrer in diesem Kalenderjahr verabschieden. Mein persönliches Verhältnis zu ihm war stets spannungsreich, zuletzt überworfen. Zunächst einmal inhaltlich. Seine „Last Public Words“, festgehalten auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen, Zeitsignal | Verschlagwortet mit , , , , ,

Rudolf zur Lippe

Rudolf zur Lippe ist am 6. September 2019 gestorben, wie ich dem zwei Tage später, am 8. September, im Berliner Tagesspiegel online veröffentlichten und würdigen Nachruf von Hermann Rudolph entnahm. Und auch für mich plötzlich und unerwartet. https://www.tagesspiegel.de/kultur/zum-tod-von-rudolf-zur-lippe-er-brachte-das-denken-zum-tanzen/24993316.html/ Seine Buchveröffentlichung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen, Zeitsignal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das neuner Jahr

120 Jahre 1899 Alfred Hitchcock geboren 100 Jahre 1919 Staatsvertrag von Saint-Germain-en-Laye 100 Jahre 1919 Friedensvertrag von Versailles 100 Jahre 1919 Weimarer Verfassung 100 Jahre 1919 Die Austernprinzessin, Madame Dubarry (Lubitsch), Broken Blossoms (Griffith), Anders als die Anderen (Oswald/Hirschfeld) 100 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit ,

Abgänge und Verabschiedungen 2018

Dem letzten Tag des Kalenderjahres obliegt es wieder, eine Liste der “Abgänge und Verabschiedungen” zu erstellen, sehr subjektiv nach Lieblingen und Liebhabereien, in ihrer eigenen un-alphabetisierten Ordnung, in ihren seltsamen Verkettungen und Assoziationen (des Lebens höchst-selbst) und mit ihren inhärenten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit

4 Jahre Dämmerung

Dieses Blog „Digitale Dämmerung“ wird heute 4 Jahre alt. 402 Posts, 18.704 Seitenabrufe, bei rund 9.000 dezidierten Nutzern. 1.402 Leser lasen bis dato Detlef Mähls Lebensgeschichte „Stuttgarter Kinogeschichten. Leben live im Kino“ vom 22. Mai 2015; dieses Posting steht damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit

Abgänge und Verabschiedungen 2017

Dem letzten Tag des Kalenderjahres obliegt es wieder, eine Liste der “Abgänge und Verabschiedungen” zu erstellen, sehr subjektiv nach Lieblingen und Liebhabereien, in ihrer eigenen un-alphabetisierten Ordnung, in ihren seltsamen Verkettungen und Assoziationen (des Lebens höchst-selbst) und mit ihren inhärenten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit ,

40 Jahre VHS in PAL-Europa

Obwohl in NTSC-Japan bereits 1976 vorgestellt, nahm der „Video Home System“-Zug erst 1977 mit der Entwicklung PAL-tauglicher Videoköpfe in Serienfertigung Fahrt auf. Nennenswerte Stückzahlen an VHS-Recordern kamen von JVC erst im Laufe des Jahres 1978 in den deutschen Markt. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit , , ,

40 Jahre Tastentelefon

Wie man der heute zugestellten, neuen Ausgabe 1/2017 der Zeitschrift „Das Archiv“ entnehmen kann, feiert die Einführung des Tastentelefons durch den Fernmeldedienst der Deutschen Bundespost heuer sein 40-jähriges Jubiläum. Eine steile technische Entwicklung der Kommunikationstechnik seit einem halben Menschenleben, seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit , , ,

Gideon Bachmann (1927 – 2016)

Traueranzeige in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 28.11.2016: Mit Gideon Bachmann hatte ich 1996 für ein Jahr bis Anfang 1997 am damaligen „EIKK“, dem „Europäischen Institut des Kinofilms Karlsruhe“, zusammen gearbeitet. Gideon, der nach dem Tod seiner Ehefrau in UK … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen, Zeitsignal | Verschlagwortet mit , , , , ,

Aufstieg und Untergang des Tonfilms

Es ist jetzt 15 Jahre her, dass ich 2002 als Herausgeber und Verleger die Ehre hatte, den sechsten Buch-Band der Reihe „Weltwunder der Kinomatographie – Beiträge zu einer Kulturgeschichte der Filmtechnik“ zu veröffentlichen. 2002 war damals die Komplettdigitalisierung des Kinos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit ,

Digitale Dämmerung: Der perfekte Kinofilm-Sturm

Kaum mehr Spielfilme im öffentlich-rechtlichen Fernsehen, geschweige denn mit historiographischer oder editorischer Aufarbeitung; genereller Verlust der Filmgeschichte im noch populärsten Zeitmedium. Kollabierende Auswertungsfenster-Zeiträume bei Kinofilm-Erstaufführungen im Kino; der Komplettverlust des Leitmedien-Charakters des Kinos. Im Repertoire nur lückenhaft und zeitlich lediglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen, Zeitsignal | Verschlagwortet mit , , , , ,

Abgänge und Verabschiedungen 2016

Dem letzten Tag des Kalenderjahres obliegt es wieder, eine Liste der “Abgänge und Verabschiedungen” zu erstellen, sehr subjektiv nach Lieblingen und Liebhabereien, in ihrer eigenen un-alphabetisierten Ordnung, in ihren seltsamen Verkettungen und Assoziationen (des Lebens höchst-selbst) und mit ihren inhärenten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit ,

Stimmen der Kindheit, Führer in fremde Welten.

Der Schütze-Archetyp als Führer-Guide in fremde Welten. Runde Jahrestage im Dezember 2016: Richard Fleischer, geboren am 8. Dezember 1916, gestorben 2006. Kirk Douglas, geboren am 9. Dezember 1916, gerade 100. Geburtstag gefeiert. Steven Spielberg, geboren am 18. Dezember 1946, 70. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit , , , ,

LzL: Links zur Lage – Europäische Verfinsterungen | verquere Umkehrung von ’68 und polar-resonante Verdopplung von 1927 – 1932 | Holistische Analysen

Werner Held hat jüngst zwei Texte als holistische Zeitanalyse der derzeitigen Lage und der laufenden, betreffenden und betroffenen Entwicklungen auf seiner Website veröffentlicht. Er schreibt: „Ereignisse kommen in die Welt durch holistische Kausalität – die Wirkkraft der Ganzheit zu jedem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen, Zeitsignal | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Abgänge und Verabschiedungen 2015

Dem letzten Tag des Kalenderjahres obliegt es wieder, eine Liste der “Abgänge und Verabschiedungen” zu erstellen, sehr subjektiv nach Lieblingen und Liebhabereien, in ihrer eigenen un-alphabetisierten Ordnung, in ihren seltsamen Verkettungen und Assoziationen (des Lebens höchst-selbst) und mit ihren inhärenten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit ,

Götz Eisenbergs Jahresrückblick 2015

Der Sozialwissenschaftler, Publizist und Gefängnispsychologe Götz Eisenberg hat in zwei Teilen bei den NACHDENKSEITEN seinen persönlichen Jahresrückblick des Jahres 2015 verfasst; chronologische Notizen zu befremdenden Alltagsbeobachtungen, die erst den vor sich gehenden Mikroshift gesellschaftlicher Entwicklungen aufzeichnen können. Denn: Gesellschaftliche Erdbeben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen, Zeitsignal | Verschlagwortet mit , ,

der schweizer Film-Bulletin

Das gedruckte, schweizer Filmmagazin „Film-Bulletin“ hat sich mit seiner Ausgabe 5.2015 relauncht. Herausgekommen ist ein Etwas, das man gleich wieder aus der Hand legen und entsorgen möchte: verkleinertes Papierformat, typographisch stark aufgeblasene und lese-unfreundliche Textcorpi als Bleiwüsten, entsetzlich viele „Mätzchen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit ,

Judith Malina

Judith Malina ist am 10. April 2015 88-jährig in New Jersey gestorben. Sie war wahrscheinlich, jetzt im Rückblick gesehen, die größte und einflussreichste Theaterfrau, die das 20. Jahrhundert hervorgebracht hat. Ich habe sie während meiner New Yorker Interviews und Recherchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verknüpfungen, Zeitsignal | Verschlagwortet mit , ,

kein „i“ für ein „j“ vormachen…

Ich denke, es gibt gute Gründe, dass bestimmten Leuten kein „J“ mehr in den Pass gestempelt wird. Dass die Machtelite in Deutschland ein solches Verlangen nach „Abstempeln“ von Menschen hat, zeigt der Umstand, dass bestimmten Leuten hierzulande nun gleich ein spezielles Ausweisdokument in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit

devastatingly…

Die Anzahl der Blogposts hatte hier in den letzten Monaten etwas abgenommen, wohl auch dem Umstand zu verdanken, dass die jämmerlichen und verheerenden Zustände in Deutschland im Allgemeinen und in Europa im Besonderen zunächst verstanden werden wollen. Für eine Zustandsbeschreibung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit

Abgänge und Verabschiedungen 2014

Abgänge und Verabschiedungen 2014 Dem letzten Tag des Kalenderjahres obliegt es wieder, eine Liste der “Abgänge und Verabschiedungen” zu erstellen, sehr subjektiv nach Lieblingen und Liebhabereien, in ihrer eigenen un-alphabetisierten Ordnung, in ihren seltsamen Verkettungen und Assoziationen (des Lebens höchst-selbst) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit ,

Alte Zeit

Selten versinnbildlicht eine Foto, welches für eine „Neue Zeit“ wirbt und auch einst für diese stand, so sehr das Sentiment der alten und vergangenen, inzwischen untergegangenen Zeit. Es ist eins von drei meiner Berlin-Fotos, auf die ich stolz bin.

Veröffentlicht unter Fotos, Zeitsignal | Verschlagwortet mit , , ,

Lichter, endlich: Mariä Lichtmess, Candlemass Day = Groundhog Day, Happy New Horse Year!

Wir nähern uns dem 40. Tag nach Weihnachten (33 + 7 Tage), mit dem die Weihnachtszeit nun zu Ende geht, was dem protestantisch-preussischen Osten der Republik und seinem am 3. Januar weihnachtsbaum-entsorgenden Heidentum nur sehr schwer zu vermitteln ist. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitsignal | Verschlagwortet mit , , ,